Die aktuellen und kurzfristig geplanten Projekte der Grönemeyer Stiftung für Weltmedizin

sind folgende:

  • >> einzelne Editionen aus dem Viktor von
    Weizsäcker-Nachlass.

  • >> Erforschung der Kulturbedingtheit regionaler
    Pathologien.
  • >> Erforschung der Kulturbedingtheit des
    Arzt-Patienten-Verhältnisses.
 
  • >> jährliche Publikationen zur Medizinischen
    Anthropologie innerhalb der Reihe Ars
    medicinae – Die Wissenschaft der Medizin
    und das Heil des Menschen im Max Niemeyer
    Verlag.

  • >> Aufbau einer Datenbank für tradierte
    Medizinparadigmen.

  • >> internationale multizentrische Studie
    zum Thema Schmerz.

  • >> Evaluation der Wirksamkeit von
    Phytotherapeutika.

  • >> Erarbeitung und Erprobung eines integrativen
    Konzeptes von medizinischem und pflegerischem
    Bereich.

>>zurück

  • >> interdisziplinäre Zusammenarbeit medizinischer,
    medizinhistorischer, philosophischer und
    sozialwissenschaftlicher Lehrstühle im Bereich
    der Medizinischen Anthropologie (Initiative
    Gesundheit).
      Copyright © Grönemeyer Stiftung für Weltmedizin Impressum